Ein etwas anderer Apfelkuchen

       
  Vorbereitungszeit: ca. 30 Min. Backzeit: ca. 80 Min. Temp.: 170°

     
Grundteig:
200 g Zucker
200 g Butter
3-4 Eier
400 g Mehl
2 Tel. oder 1 Pck. Backpulver
geriebene Schale von 1 Zitrone
5 säuerliche Äpfel
2 Eßl. Zucker
1 Eßl, Zimt
Gugelhupfform

Zubereitung:

1. Zucker und geschmolzene Butter schaumig rühren. Die Eier (ich nehme immer 4 Eier) langsam nacheinander hinzufügen und weiterrühren.

2. Mehl und Backpulver sieben und vermischen und unterrühren. Nun die Zitronenschale zufügen. Als letztes gibt man die Milch hinzu (ich würde sie nicht eiskalt aus dem Kühlschrank nehmen).

3. Geschälte, in Achtel geschnittene Äpfel in der Zucker-Zimt-Mischung drehen. Danach steckt man die Apfelschnitze zur Hälfte in den Teig in der Kuchenform. Die restliche Zimtmischung streut man nun darüber. Die Backzeit beträgt 80 Minuten.