W  
   
     
 

Markgröninger Wald mit dem Herbstlaub des vergangenen Jahres